PM/AC

PM/AC

Production Management Automation Control (PM/AC)

Die Minster PM/AC ist eine Automatisierungssteuerung mit zahlreichen Funktionen, die mit einer bestehenden Pressenkupplungssteuerung verbunden werden kann, um den Automatisierungsgrad auf kosteneffektive Weise zu erhöhen. Die PM/AC-Steuerung kann in einem vormontierten, freistehenden Gehäuse geliefert werden. Alternativ ist ein Satz erhältlich, der an einer bestehenden Steuerung nachgerüstet werden kann.

Merkmale

Text

• Allen Bradley Steuerung mit offener Architektur
--- Von Minster entwickelte Software
--- Zusatzausrüstung ist auf einfache Weise in die Steuerung integrierbar
--- Zukünftige technologische Verbesserungen können leichter implementiert werden
--- Weltweit verfügbare Teile
• Detaillierte Diagnoseanzeige mittels „Message Center“
--- Farbcodierte Fehleranzeige basierend auf Schweregrad und Priorität
--- Identifizierung und Aufzeichnung des Grundes für den letzten Stopp sowie der aktuellen Maschinenfehler
• 10,4-Zoll-Touchscreen-Farbbildschirm
• Programmierbarer 16-Kanal-Endschalter
• 75 Speichereinheiten für Werkzeuge
• Autom. Tippbetrieb zu eingestellter Position
• Anzeige der Not-Aus-Zeit
• Mehrstufiger Passwortschutz
• Komplettes Paket mit Einbauzeichnungen
• Programmierbarer Energiesparmodus
• Mehrsprachige Anzeige
• Breites Spektrum von Produktions- und Wartungszählern
• Zwischenspeicherung von Parametern mit Werkzeugnummern
• Motorsteuerungen

Optionen

Text

• 16-Kanal-Werkzeugschutz
• 2- oder 4-Kanal-Belastungsüberwachung
• Erweiterter Speicher für 200 Werkzeuge
• Automatische Verstellung der Einbauhöhe
• 15-Zoll-Touchscreen-Farbbildschirm
• Steuerungsgehäuse und -einheit
• Zuführeinrichtungs-Bedienelemente
• PMConnect-Produktionsüberwachung